INTERVIEW MIT DER SCHAUSPIELERIN EVA-MARIA ADMIRAL 

 

Liebe Eva-Maria,

herzlichen Dank, dass Du Dir Zeit nimmst ein paar Fragen zu beantworten! Du bist Schauspielerin … wie kam es zu dieser Berufswahl?

 

Wie echt ist man als Schauspielerin im wahren Leben? Wieviel „Eva-Maria“ steckt in Deinen Rollen? Wie viele „Rollen“ stecken in „Eva-Maria“?

 

Als Schauspielerin ist man ja abhängig von Engagements. Kratzen Absagen an Deinem Ego? Wie gehst Du mit diesen Spannungen um?

 

Was setzt Dich in Deinem Beruf und was privat als Frau unter Druck? Wie gehst Du damit um?

 

In Deinem Buch „Mein Überlebenslauf“ gibst Du einen tiefen Einblick in Deine bewegende Lebensgeschichte. Was sind die  3 (oder 4 oder 5) markantesten Momente Deines Lebens gewesen? Wie haben diese Momente Dich weitergebracht?

 

Wie hast Du es gelernt es im Leben nicht immer allen recht zu machen? Was hat Dir dabei geholfen?

 

Was ist das Wichtigste was Du als Frau einer Frau raten würdest …  

 

Gibt es noch eine Frage die Dir hier fehlt? Stell Sie Dir und gib die Antwort J

 

Herzlichen Dank für Deine Antworten! J

Die Biographiearbeit mit Menschen ist schon seit Jahren ein wichtiges Tool in meinem Beratungsangebot. Ich glaube tatsächlich, dass man sich nur in einer ehrlichen Rückschau kennen- und verstehen lernen kann. Vielleicht möchtest Du Dich auch einmal auf eine angeleitete Reise in Deine Vergangenheit begeben? Aber Vorsicht! Wer weiß woher er kommt, der hat auch eine Aufgabe … Denn für Dein „Gestern“ kannst nichts. Auch Dein“Heute“ wird  viel von Deinem „Gestern“ bestimmt. Wie Dein Leben aber morgen aussieht … das liegt in Deiner Hand!

Ich freue mich darauf, dich schon bald persönlich beraten zu dürfen!

Dein

ANDI WEISS 

Songpoesie & Sinncoaching