,

Andi Weiss ist offen für Neues. Das zeigt er auf seinem neuen Album. Seine Songs…


Andi Weiss ist offen für Neues. Das zeigt er auf seinem neuen Album. Seine Songs sind einfühlsam, mit starker Bildsprache und tun einfach gut. Mit „Laufen lernen“ vertraut Andi Weiss dem Zuhörer 15 neue Songs mit tiefen Wahrheiten und klugen Gedanken an. Er macht Mut, Angst zu verlieren: Vor Gott. Vor dem Leben. Vor dem Tod. Menschen zu dienen sei seine Motivation, so Andi Weiss. Er ist überzeugt, dass tiefer Sinn auch in Krisen entdeckt werden kann. Die bedingungslose Liebe Gottes stärke ihm dabei den Rücken. Genau das hört man auf seinem neuen Album. In persönlichen Gebeten, in einem Lied für seinen Sohn, in einem Abschieds- und einem Segenslied sowie im fast schon obligatorischen Gutenachtlied. Musikalisch freut man sich am eingängigen – teils melancholischen – „Andi-Sound“ mit Piano. Dabei gibt es Überraschungen wie eine wunderbare Geige und einen Song von seiner Frau Martina. Neben Balladen zum Träumen und Hoffen erlebt man rund ein Drittel der Songs mit Band. Der frische Sound macht Lust zum Aufbruch ins eigene Leben: Eine mitfühlende Einladung, Aufbruch zu wagen und mutig zu sein. Das gefällt Freunden tiefsinniger deutschsprachiger Songs. www.andi-weiss.de/shop (Jetzt schon vorbestellbar – Auslieferung März 2016)




Quelle